Alumni-Portal

Informationen zum Datenschutz

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist für die Universität Rostock (im Folgenden „wir", „uns") von großer Bedeutung. Deshalb erfolgt deren Erhebung und weitere Verarbeitung durch uns unter strenger Beachtung der datenschutzrechtlichen Vorschriften. Es ist uns wichtig, dass Sie jederzeit wissen, welche personenbezogenen Daten wir für unser Alumni-Portal erheben und wie wir diese danach verwenden.
Die folgenden Hinweise dienen dazu, Ihnen Auskunft zu geben über Art, Umfang und Zweck der Datenverarbeitung sowie über die Maßnahmen, die wir getroffen haben, um sicherzustellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz eingehalten werden.

A. Art, Umfang und Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten
Zum Zwecke der Kontaktpflege und Information erheben und verarbeiten wir folgende personenbezogenen Daten von Ihnen:
I. Kontaktdaten (Pflichtangaben): Vor- und Nachname, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse, Passwort.
II. Freiwillige Angaben: Postalische Anschrift, Status (Absolvent, ehemalige/r Mitarbeiter, Freund der Universität), Studiengang, Fakultätszugehörigkeit, Zugehörigkeit zu einem Alumni-Verein, Informationsinteresse.
Die genannten Angaben werden von uns in zwei Schritten erhoben. Zunächst erhalten Sie die Möglichkeit, sich durch Eingabe Ihrer Kontaktdaten in unserem Alumni-Portal zu registrieren. Nach erfolgter Registrierung, die wir Ihnen per E-Mail bestätigen, können Sie in einem zweiten Schritt weitere freiwillige Angaben machen.
Die von Ihnen angegebenen Daten werden in einer elektronischen Datenbank gespeichert. Diese Datenbank bildet unsere Grundlage, um mit Ihnen in Kontakt zu bleiben und Sie regelmäßig per E-Mail über aktuelle Entwicklungen und Veranstaltungen der Universität zu informieren. Den Umfang des Informationsangebots können Sie ganz einfach durch Anklicken oder Entfernen von vorgegebenen Alternativen im Feld „Informationsinteresse" jederzeit erweitern oder reduzieren. Vor allem diese Angaben, aber auch jene zum Studiengang und zur Fakultäts- sowie zur Alumni-Vereinszugehörigkeit helfen uns, unser Informationsangebot präzise Ihren individuellen Bedürfnissen anzupassen.
Die Aufnahme Ihrer Angaben in die Datenbank und unsere regelmäßigen Informationen per E-Mail sind für Sie kostenlos.

B. Datenerhebung und -verarbeitung nur mit Einwilligung
Ihre personenbezogenen Daten werden von uns nur erhoben und verarbeitet, sofern sie zuvor eingewilligt haben. Hierzu bitten wir Sie auf unserer Registrierungsseite nach dem Lesen dieser Informationen zum Datenschutz Ihr Einverständnis zu geben. Wenn Sie damit einverstanden sind, dass Ihre personenbezogenen Daten wie oben näher beschrieben erhoben und verarbeitet werden, haben Sie die Möglichkeit, in dem für die Einwilligung vorgesehenen Kästchen ein Häkchen zu setzen. Damit nehmen Sie zugleich zur Kenntnis, dass Sie Ihre Einwilligungserklärung jederzeit und ohne Nachteile mittels eines formlosen Schreibens oder einer E-Mail an den Projektkoordinator des Alumni-Portals widerrufen können.
Ihre Einwilligungserklärung wird in einer Protokolldatei gespeichert und bleibt bis zum Widerruf der Einwilligung erhalten. In dieser Protokolldatei werden keine personenbezogenen Daten, insbesondere auch keine IP-Adresse, aufgezeichnet.
Zum Zwecke der von Ihnen gewünschten gezielten Informationsselektion führen wir in der Datenbank gelegentlich anonyme statistische Auswertungen über Studiengänge, Fakultäten und Mitarbeiter durch.

C. Web-Server-Protokollierung
Jeder Zugriff auf das Alumni-Portal wird protokolliert. In der Protokolldatei werden folgende Daten maximal 4 Wochen gespeichert:
• Name der abgerufenen Datei
• Datum und Uhrzeit des Abrufs
• IP-Adresse
• Verwendeter Browser
• Meldung, ob der Abruf erfolgreich war
Die gespeicherten Daten werden nur während der Sitzung genutzt und nicht weitergehend ausgewertet.

D. Datensicherheit
Wir treffen technische und organisatorische Vorkehrungen, um Ihre personenbezogenen Daten gegen Manipulationen, Verlust, Zerstörung und gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Insbesondere speichern wir Ihre Angaben auf besonders protektierten Servern in Deutschland. Der Zugriff auf Ihre Angaben wie auch auf die Datenbank im Ganzen ist nur wenigen besonders befugten Personen möglich, namentlich den mit der technischen Betreuung der Server oder der redaktionellen Betreuung des Alumni-Portals befassten Beschäftigen der Universität Rostock, die selbstverständlich schriftlich auf das Datengeheimnis verpflichtet sind. Darüber hinaus haben Sie selbst als registrierter Nutzer über die Eingabe Ihres Benutzernamens und Ihres Passwortes Zugriff auf Ihre persönlichen Daten, nicht aber auf die Angaben anderer Alumni. Bitte behandeln sie Ihre Zugangsdaten vertraulich.
Ihre in unserer Datenbank gespeicherten Angaben verwenden wir nur innerhalb der Universität Rostock. Wir geben sie nicht ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung an Dritte weiter.
Unsere Datenverarbeitung und unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

E. Auskunft, Berichtigung und Aktualisierung Ihrer Angaben
Auskunft über die zur Ihrer Person erhobenen und gespeicherten Daten sowie zu deren weiterer Verarbeitung geben wir Ihnen gerne jederzeit unentgeltlich. Bitte senden Sie Ihre Nachricht an den Projektkoordinator des Alumni-Portals.
Veraltete oder unrichtige Daten berichtigen wir, sobald wir neuere oder berichtigte Daten von Ihnen erhalten. Als registrierter Nutzer haben Sie mittels Ihres Benutzernamens und Ihres Passworts Zugang zu Ihren in der Datenbank hinterlegten Angaben und damit jederzeit auch selbst die Möglichkeit, diese zu ändern/aktualisieren.

F. Sonstiges
Im Zuge der Weiterentwicklung des Alumni-Portals und der Implementierung neuer Technologien, um unseren Service für Sie zu verbessern, können inhaltliche Änderungen der vorliegenden Datenschutzinformationen erforderlich werden. Wir empfehlen Ihnen daher, diese von Zeit zu Zeit erneut durchzulesen.


Kontakt | Datenschutz | Impressum

[Ende des Inhalts]

Zusatzinformationen

Nach oben